Unsere Ziele

Die Vereinigung der Aufsichtsräte in Deutschland e.V. (VARD) ist eine im Jahr 2012 gegründete, unabhängige Initiative von Aufsichtsräten. Als Berufsverband hat VARD folgende Ziele: die Qualität der Aufsichtsratsarbeit verbessern und dem Aufsichtsrat in Deutschland eine Stimme geben – im Dialog mit Medien, der Öffentlichkeit und der Politik in Berlin und Brüssel.

VARD ist deutsches Mitglied bei ecoDa in Brüssel, dem europäischen Dachverband der europäischen Aufsichtsratsverbände und bei GNDI, dem Global Network of Director Institutes. Die von VARD herausgegebenen Berufsgrundsätze sind das Leitbild für die Arbeit der Aufsichtsräte in Deutschland.

Wo Aufsichtsrat draufsteht, muss Aufsichtsrat drin sein.