Unsere Stimme – und wann wir sie erheben

Die Vereinigung der Aufsichtsräte in Deutschland e.V. (VARD) in der Presse

 

Der Beruf des Aufsichtsrats ist mit großer Verantwortung verbunden. Immer wieder sehen wir uns deshalb mit Regulierungsbestrebungen aus Brüssel und Berlin sowie neuen Vorschlägen für den Corporate Governance Kodex konfrontiert.

Wir als Aufsichtsräte wollen die Rahmenbedingungen für unseren Berufsstand aktiv mitgestalten – und mischen uns deshalb ein, sei es in Form von Pressemitteilungen, Stellungnahmen, offenen Briefen oder im direkten Dialog mit Entscheidungsträgern.

Wenn wir die Reputation unseres Berufsstandes durch das Verhalten von einzelnen Aufsichtsratsmitgliedern oder Gremien gefährdet sehen, melden wir uns auch schon mal unmittelbar bei den Verantwortlichen – und zwar ohne Ansehen der Personen.

-Mit Ihrer Mitgliedschaft tragen Sie dazu bei, dass die Stimme von VARD noch stärker und besser hörbar wird – zum Wohle des Corporate-Governance- und Wirtschaftsstandorts Deutschland, aber auch, um die Reputation Ihres Berufes (und damit auch Ihre) zu schützen und zu verbessern.

2019

#KodexWende: Eine Initiative von VARD

28.02.2019: #KodexWende


2018

Lebenslanges Lernen? – Das gilt auch für Aufsichtsräte

19.05.2018: Börsenzeitung


Corporate Governance: Warum die Börse in der Pflicht ist

29.06.2018: Börsenzeitung


2017

Die Grenzen unserer Governance-Kultur

28.08.2017: WirtschaftsWoche


Diversity-Ranking der DAX-30-Aufsichtsräte

16.06.2017: VARD e.V.


Vorstandsvergütung – Leitsätze für den Aufsichtsrat

12.04.2017: VARD e.V.


Mitbestimmungsrechte: Der Aufstand der Arbeitnehmer

03.04.2017: Frankfurter Allgemeine Zeitung


5 Jahre VARD: Die starke Stimme der Aufsichtsräte in Deutschland

29.03.2017: VARD e.V.


Was Aufsichtsräte und Gründer voneinander lernen können

29.03.2017: Berlin Valley


VARD fordert klare Governance-Kriterien für das Börsensegment „Scale“

22.03.2017: Startup Valley News


Heute auf der BER-Agenda: Die Sorgen des Aufsichtsrats

17.03.2017: Der Tagesspiegel


Flughafen BER: VARD fordert Bretschneider zum Verzicht auf

15.03.2017: VARD e.V.


Führungskrise am neuen Hauptstadtflughafen BER

05.03.2017: welt.de


Brief an Bundesjustizministerium: Aufsichtsräte kritisieren Corporate Governance Reform

24.02.2017: VARD e.V.


2016

FC Bayern AG: Uli Hoeneß kehrt in Aufsichtsrat zurück

25.11.2016: Frankfurter Allgemeine Woche


2015

Pressemitteilung: Bessere Kontrolle von Infrastrukturprojekten

08.07.2015: VARD e.V.


Presseinformation: CyberSecurity / CyberCrime ist im Aufsichtsrat angekommen

15.06.2015: VARD e.V.


BER-Aufsichtsrat: Michael Müller „nicht auf Augenhöhe“ für den Vorsitz

08.06.2015: tagesspiegel.de


Müller wird BER-Aufsicht nicht zugetraut

08.06.2015: welt.de


2014

Wer soll künftig den BER-Aufsichtsrat führen?

10.12.2014: tagesspiegel.de


Aufsichtsrat 4.0 – verzweifelt gesucht

10.12.2014: Handelsblatt Nr. 238 Seite 18


Die Postensammler der Landesregierung

01.11.2014: RP-Online.de


Plattners Planet

19.05.2014: Der Spiegel 21/2014


FRAUENQUOTE FÜR AUFSICHTSRÄTE

21.03.2014: manager-magazin.de


2013

Uli, der Unantastbare

13.11.2013: handelsblatt.com


Aufsichtsratsvereinigung fordert Hoeneß-Rücktritt

11.11.2013: sueddeutsche.de


Vereinigung der Aufsichtsräte fordert Rücktritt von Hoeneß

11.11.2013: spiegel.de


Steueraffäre schadet dem Berufsstand

11.11.2013: handelsblatt.com


VARD fordert Hoeneß zu Amtniederlegung auf

11.11.2013: focus.de


Kritik an geheimer Q-Cells-Beteiligung

17.07.2013: mz-web.de (Mitteldeutsche Zeitung)


NRW-Kodex für bessere Kontrolle von Staatsfirmen

13.06.2013: RP-Online.de


Kontrolleure sollen besser werden

08.06.2013: RP-Online.de


Aufsichtsräte auf dem Schleudersitz

07.06.2013: RP-Online.de


“Kein old boys network” Aufsichtsräte müssen professioneller werden

07.06.2013: focus.de


Hände weg vom deutschen dualen System!

07.06.2013: Börsen-Zeitung Ausgabe 106 Seite 10


Frankfurter Klüngel

18.05.2013: Spiegel 21/2013


“Es gibt nicht genügend Top-Frauen” ein Interview mit Dr. Hans-Joachim Körber

02.05.2013: Handelsblatt Nr.084 Seite 106


Die Kontrolle gelingt nur, wenn man das Geschäft versteht

28.04.2013: Dürener Kurier Seite 29


Die Kasse lockt

17.04.2013: Süddeutsche Zeitung Nr. 89 Seite 22


Die Luxusrentner

08.04.2013: Der Spiegel 15/2013 Seite 72-74


Vom Hinterzimmer ins Rampenlicht “Die Diskussion um die Aufsichtsräte in Deutschland”

25.03.2013: deutschlandfunk.de


Vereinigung für Aufsichtsräte „Es braucht ein radikales Umdenken“

23.1.2013: börse.ARD.de


Nichts sehen, nichts hören, nichts tun?

23.01.2013: börse.ARD.de


Stunde der Wahrheit für Cromme

18.01.2013: wdr.de


Aufsichtsräte-Verband drängt Cromme zum Rücktritt

18.01.2013: abendblatt.de


“Aktuelles”

18.01.2013: Münchener Abendzeitung Ressort


Aufsichtsräte machen Druck auf Chefkontrolleur Cromme

13.01.2013: derwesten.de


Mächtige Gewerkschafter

15.01.2013: Frankfurter Allgemeine Zeitung


Rolle der Krupp-Stiftung rückt in den Fokus

15.01.2013: Börsen-Zeitung Nr.9 Seite 13


Manager fordern Cromme-Rücktritt

14.01.2013: Der Spiegel 3/2013


Aufsichtsräte legen Cromme Rücktritt nahe

14.01.2013: Spiegel Online


Wirtschaftsvertreter kritisieren Thyssen-AR-Chef Cromme

14.01.2013: Reuters Deutschland


Rücktrittsforderung an Cromme

14.01.2013: RP Online.de


Druck auf Cromme steigt

13.01.2013: Manager Magazin Online


AUFSICHTSRATSVERBAND ZU THYSSEN-KRUPP: „Cromme ist ein schlechtes Vorbild“

14.01.2013: handelsblatt.com


Aufsichtsräte üben Druck auf Cromme aus

14.01.2013: Handelsblatt Ressort “Unternehmen und Märkte”


Viel Ärger vor ThyssenKrupp-Hauptversammlung

13.01.2013: focus.de


Thyssen Krupp in Schwierigkeiten “Aufsichtsratsverband fordert Cromme zum Rücktritt auf”

14.01.2013: faz.net


ThyssenKrupp-Aufsichtsratschef Cromme droht Ärger “Deutschlands größter Stahlkonzern ThyssenKrupp kommt nicht zur Ruhe.”

14.01.2013: Berliner Morgenpost


Vor ThyssenKrupp-Hauptversammlung “Druck auf Cromme wächst”

14.01.2013: börse.ARD.de


2012

Die große Angst der Aufsichtsräte “Aus Furcht vor Aktionärsklagen verheddern sich viele Kontrolleure in juristischen Fallstricken – Experten fordern mehr Mut”

06.12.2012: Financial Times Deutschland Seite 4


Aufstand der Aufsichtsräte “Neue Vereinigung fordert konkrete Leitlinien – ein Affront gegen die Regierungskommission”

16.11.2012: Financial Times Deutschland Seite 10


“Nase statt Können” ein Interview mit Dr. Hans-Joachim Körber

12.11.2012: WirtschaftsWoche Nr. 46 Seite 86


Aufsichtsräte Kontrolleure kämpfen um mehr Einfluss

26.06.2012: WirtschaftsWoche


VARD: Club der Kontrolleure

26.05.2012: WirtschaftsWoche


Ex-Metro-Chef will Chef der Kontrolleure werden

14.04.2012: WirtschaftsWoche